Laufen für Mädchenbildung in Afrika
München Marathon | 13. Oktober 2019

00


Tage

00


Stunden

00


Minuten

00


Sekunden

Heroimage
Folge uns auf Facebook

GEMEINSAM LAUFEN FÜR BILDUNG

Wir wollen gemeinsam laufen, um Mädchenbildung in Afrika zu fördern

"Tua res" - das bedeutet "es ist deine Sache"

Gemeinsam wollen wir möglichst viel Geld erlaufen, 

das den Mädchen in unseren Projekten in Burkina Faso zu 100% zugute kommt.

Sie möchten Ihren Läufer beim Spenden sammeln unterstützen oder 

sogar gerne selbst für TuaRes an einem Lauf teilnehmen? Das wäre super! 

Untenstehend finden Sie die verschiedenen Läufer und die Spendenbuttons!

Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit gerne an office@tuares.org

Danke!
Ihre TuaRes Stiftung

Die 21 Läufer

Cassiane Cladis
Cassiane Cladismore_vert
Cassiane Cladisclose

Running 10km

"This is my third year running for TuaRes! Knowing that I am running to help our projects grow and reach more girls makes training a lot easier! It’s always so much fun to run with the TuaRes shirt because someone always wants to stop and talk about our work. I am very grateful for my friends and family for helping me to support this wonderful cause and our work!"

Alex Suter
Alex Sutermore_vert
Alex Suterclose

10km

"Für mich ist TuaRes die erste Stiftung, die ich etwas besser kennenlernen durfte. Meine Freundin ist in der Stiftung tätig. Das heißt, ich bekomme jeden Tag viele Eindrücke vom Leben der jungen Mädchen und wie TuaRes ihnen hilft, ihren Weg durch Bildung zu gehen. Damit TuaRes das auch weiterhin tun kann, wäre ich Euch dankbar für jeden Euro, den ihr für mich als Läufer und damit für TuaRes spendet."

Michi Sauerwein
Michaela Sauerweinmore_vert
Michaela Sauerweinclose

"Schön, dass man mit wenigen Schritten viel bewegen kann!"

Marie Bertoli 2
Marie Bertolimore_vert
Marie Bertoliclose

10km

"Wir gehen fünf Tage die Woche in die Schule und sind nicht einmal dankbar dafür, doch manche Kinder würden alles dafür tun um, in die Schule gehen zu können und das will ich ihnen ermöglichen, deshalb laufe ich die 10km."

Flavio Bertoli
Flavio Bertolimore_vert
Flavio Bertoliclose

10km

"Was sind schon ein paar Kilometer in den Beinen, wenn man damit denjenigen helfen kann, die über die strukturellen Probleme eines Entwicklungslandes hinaus noch zusätzliche Benachteiligungen erfahren? Reinhard Gorenflos‘ Stiftung TuaRes adressiert mit ihrem Schwerpunkt auf Mädchenbildung in Burkina Faso ein Kernproblem vor Ort und ermöglicht so den geförderten Mädchen und indirekt damit auch dem ganzen Land eine bessere Zukunft. Dafür mache ich mich gerne auf den Weg."

Isabella Ruland
Isabella Rulandmore_vert
Isabella Rulandclose

10km

"Ich laufe jetzt schon zum dritten Mal den 10 km Lauf, inspiriert von meiner Mama und meiner großen Schwester. Ich würde mich über Eure Spende freuen.
Uns geht es SO gut, lasst uns unser Glück teilen, helfen und ein tolles Team sein."
Eure ISI

Katrin Ruland
Katrin Rulandmore_vert
Katrin Rulandclose

Halbmarathon

"Education allows young women to take responsibility for their own lives and have a strong impact on the future of their children and further generations to come.

We cannot take the privileges we receive in Germany for granted. With these, we carry a responsibility to make the world a better place. 

This will be my fourth run for the TuaRes organisation! By running the half marathon for the TuaRes organisation, we want to raise awareness for girls in Africa who don't have access to the education they deserve."   

Carmen Kobek
Carmen Kobekmore_vert
Carmen Kobekclose

Halbmarathon

"Mädchenbildung und die Arbeit von TuaRes sind sehr wichtig. Daher widme ich TuaRes dieses Jahr zum zweiten Mal meinen Halbmarathon. Es macht nicht nur viel Spaß im Team zu laufen, sondern ist auch eine tolle Gelegenheit sich für einen guten Zweck einzusetzen."

Michi Kobek
Michael Kobekmore_vert
Michael Kobekclose

Halbmarathon; Zielzeit ca. 2 Stunden

"Ich laufe ohnehin gerne und viel. Wenn ich durch ein paar Kilometer rennen nur ein wenig dazu beitragen kann, auf Missstände in anderen Ländern aufmerksam zu machen, dann mach ich das gerne. Bildung darf kein Luxus sein, sondern muss jedem Menschen uneingeschränkt zur Verfügung stehen." 

Lukas Mehl
Lukas Mehlmore_vert
Lukas Mehlclose

10km

"Gerade in der heutigen Zeit ist es Aufgabe eines jeden, anderen zu helfen und etwas Positives zu bewegen. Mit etwas Aufwand eines jeden kann extrem viel umgesetzt werden."

Christoph Tschernoster
Christoph Tschernostermore_vert
Christoph Tschernosterclose

10km

"Als Lauf-Begeisterter ist es für mich eine wunderbare Zusatz-Motivation, wenn ich mit meinem Hobby etwas Gutes bewirken kann. Gerne nehme ich die 10 Km auf mich, um den Mädchen in Burkina Faso zu helfen."

Ruben Schweizer
Ruben Schweizermore_vert
Ruben Schweizerclose

10km

"Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen. Aus diesem Grund möchte ich die 10 km laufen und somit die Projekte für Mädchenbildung der TuaRes Stiftung in Burkina Faso unterstützen."

Tobias Schweizer
Tobias Schweizermore_vert
Tobias Schweizerclose

10km

"Bildung ist ein Menschenrecht und muss für alle zugänglich sein. Dieses Recht bleibt leider immer noch vielen verwehrt, vor allem Frauen und Mädchen. Darum laufe ich für die TuaRes Stiftung, die sich für Mädchenbildung in Burkina Faso einsetzt. Das Land und seine wundervollen Menschen durfte ich bereits während meines Studiums kennenlernen – le pays des hommes intègres."

Daniel Quiroga Vargas
Daniel Quiroga Vargasmore_vert
Daniel Quiroga Vargasclose

10km

"This is my first time running for TuaRes, but certainly not the last one!

Knowing that running my first 10KM race will be helping young girls in Burkina Faso get an education has motivated me to train especially hard. We must not allow our privileged lives in Germany to blind us from the troubles that are an everyday reality in developing countries - in this case: Burkina Faso. Help me, help the girls in Burkina Faso to get an education! Donate now!"

 

Julia Leipold
Julia Leipoldmore_vert
Julia Leipoldclose

10km

"Ich freue mich unglaublich für die TuaRes Stiftung bei dem Lauf mitmachen zu dürfen.

Im Mittelpunkt steht dabei die Spende für Mädchenbildung in Burkina, denn jeder Mensch hat ein Recht auf Bildung."

M Flamensbeck
Moritz Flamensbeckmore_vert
Moritz Flamensbeckclose

10km

Theresia Slawinski
Theresia Slawinskimore_vert
Theresia Slawinskiclose

10km

"Ich möchte den Lauf für die TuaRes Stiftung machen, um Menschen durch Bildung ein besseres Leben ermöglichen zu können, denn der Zugang zu Bildung sollte selbstverständlich sein."

Dennis Gurewitsch
Dennis Gurewitschmore_vert
Dennis Gurewitschclose

10km

"Als Student hat man große Träume, am liebsten würde man die ganze Welt verändern! An diesem Vorhaben muss ich noch etwas arbeiten, aber ich freue mich jetzt schon Schritte in die richtige Richtung machen zu können. Es ist schön, in einer sehr guten, zukunftsfördernden Sache helfen zu können, nämlich der Bildung einer neuen Generation. Ich freue mich darauf, meinen Teil, auch wenn er klein ist, zu der Zukunft der Mädchen in Burkina Faso beizutragen!"

Maximilian Frainzl
Maximilian Frainzlmore_vert
Maximilian Frainzlclose

10km

"Ich möchte auch dieses Jahr wieder am Lauf der TuaRes Stiftung teilnehmen, um gemeinsam auf ein sehr wichtiges Thema aufmerksam zu machen: Jeder Mensch soll das Recht auf Bildung haben. Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen 10km-Lauf mit einer Spende für Mädchenbildung in Burkina Faso unterstützt."

Elias Frisch
Elias Frischmore_vert
Elias Frischclose

10km

"Jeder hat das Recht auf Bildung! Ich freue mich über die Teilnahme an diesem Spendenlauf und möchte damit auf Projekte dieser Art aufmerksam machen."

Cüni
Cüneyt Canmore_vert
Cüneyt Canclose

10km

"Da ich sowieso ein leidenschaftlicher Läufer bin, freue ich mich riesig, dass ich mein Hobby nun auch für einen guten Zweck nutzen kann. 

Einige Freunde laufen bereits für TuaRes und nach meinem Umzug nach München vor einigen Monaten bin ich glücklich, dass ich nicht nur die tollen Leistungen erzählt bekomme, sondern auch endlich selbst mitwirken kann."



Parallax Background

Spenden

Unterstützen Sie Ihren Lieblings-Läufer und spenden Sie zugunsten unserer Projekte.
Ihre Spende kommt den Mädchen in Burkina Faso direkt und zu 100% zugute.
Sie finanzieren damit keine zentralen Verwaltungskosten, diese werden vom Stifter persönlich getragen.

Läuferin
Cassiane Cladis
713,- €
Läufer
Alex Suter
425,- €
Läuferin
Michaela Sauerwein
470,- €
Läuferin
Marie Bertoli
865,- €
Läufer
Flavio Bertoli
325,- €
Läuferin
Isabella Ruland
60,- €
Läuferin
Katrin Ruland
20,- €
Läuferin
Carmen Kobek
105,- €
Läufer
Michael Kobek
40,- €
Läufer
Lukas Mehl
100,- €
Läufer
Christoph Tschernoster
115,- €
Läufer
Ruben Schweizer
145,- €
Läufer
Tobias Schweizer
125,- €
Läufer
Daniel Quiroga Vargas
70,- €
Läuferin
Julia Leipold
115,- €
Läufer
Moritz Flamensbeck
150,- €
Läuferin
Theresia Slawinski
145,- €
Läufer
Dennis Gurewitsch
222,- €
Läufer
Maximilian Frainzl
70,- €
Läufer
Elias Frisch
110,- €
Läufer
Cüneyt Can
130,- €
Bisher erziehlte Spendensumme
4520,- €

SIE WOLLEN PER ÜBERWEISUNG FÜR IHREN LÄUFER SPENDEN?

Unser Spendenkonto lautet:

TuaRes Stiftung, Hypovereinsbank
IBAN: DE11700202700015201977
BIC/SWIFT: HYVEDEMMXXX

Bitte nennen Sie folgenden Verwendungszweck:

  • Ihren Namen
  • Ihre Anschrift
  • Namen des Läufers (wichtig)

Selbstverständlich erhalten Sie automatisch eine Spendenbescheinigung, wenn uns Ihre Adresse vorliegt.

Parallax Background

WARUM UND WIE
WIR MÄDCHENBILDUNG IN AFRIKA FÖRDERN

Unser Fokus für die Förderung von Mädchenbildung liegt in Burkina Faso, Westafrika.
Bis zum heutigen Tage konnten wir dort bereits knapp 12.235 Mädchen und junge Frauen unterstützen.

Das Land ist eines der vier ärmsten Länder der Welt und gerade die Mädchen sind besonders benachteiligt.
Mangelnde Bildung der Eltern, Armut der Familien, Haushaltspflichten sowie die Versorgung der Geschwister, weite Schulwege,
frühe, ungewollte Schwangerschaften und kulturelle Praktiken wie Zwangsehen bilden den Teufelskreis, der den Mädchen den Weg zu Bildung meist versperrt.

Die Folge: Nur 15% der Mädchen dort schließen die Sekundarschule ab.

TuaRes hat das Ziel, Mädchen in Burkina Faso Bildung und auch lebenspraktische Fähigkeiten zu ermöglichen und näher zu bringen,
damit diese ein selbstbestimmtes Leben führen können, Verantwortung für ihr eigenes Leben und das ihrer Familien übernehmen
und somit langfristig auch die Entwicklung des gesamten Landes fördern.

Gebildete Mädchen und junge Frauen sind der Schlüssel zu einer entwickelten Nation.

Unsere Maßnahmen beinhalten:

  • Schulgebühren
  • Schulmaterial
  • Schulkleidung
  • Hygieneartikel
  • Nachhilfeunterricht
  • Sozialarbeiterinnen als Ansprechpartner an den Schulen
  • eine Kantine an der Schule
  • Fahrräder und Solarlampen


Außerdem bieten wir ergänzenden, interaktiven Englischunterricht und IT-Unterricht an, um die Chancen der Mädchen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

Den besten Absolventinnen eines Jahrgangs geben wir Universitätsstipendien 
und unterstützen auch einen Teil der TuaRes-Mütter durch sogenannte Savings Groups ihr eigenes Einkommen zu generieren.

Einmal jährlich veranstalten wir ein Sommercamp, wo den Mädchen lebenspraktische Fähigkeiten wie Selbstverteidigung, Straßenverkehr, Fahrradreparatur, etc. beigebracht werden.

Mit diesem Gesamtpaket hoffen wir,
die Mädchen bestmöglich auf ihre Zukunft als eigenständige, unabhängige Frauen vorzubereiten, die ihr Leben zu "ihrer Sache" machen!

Parallax Background